Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Mehrfachwerte als WHERE Bedingung

Dieses Thema im Forum "Microsoft Access" wurde erstellt von tristan1, 23 März 2020.

  1. tristan1

    tristan1 Neuer Benutzer

    Guten Tag,

    ich bin dabei zum ersten Mal eine Datenbank unter Acces zu basteln. Diese soll die von meinem Institut an der Uni die angebotene Kurse verwalten.
    Dabei gibt es unter anderen eine Tabelle, die von den Modulbeauftragten gepflegt wird und eine von den Administartoren der Planung und Buchung der Kurse.
    Die beiden Tabellen sollen in einer Abfrage vereint werden.
    Folgenden SQL Code:

    SELECT [Veranstaltung Administrator].WuselID, [Veranstaltung Administrator].Prüfungsordnung, [Veranstaltung Administrator].Modulbezeichnung, [Veranstaltung Modulbeauftragter].Veranstaltungstitel, [Veranstaltung Modulbeauftragter].Dozent, [Veranstaltung Modulbeauftragter].Veranstaltungsform, [Veranstaltung Modulbeauftragter].Semester, [Veranstaltung Modulbeauftragter].Teilnehmeranzahl, [Veranstaltung Administrator].[Gebuchter Zeitslot], [Veranstaltung Administrator].Raum
    FROM [Veranstaltung Administrator], [Veranstaltung Modulbeauftragter]
    WHERE ((([Veranstaltung Administrator].Modulbezeichnung.Value)=[Veranstaltung Modulbeauftragter].[Modulzuordnung].[Value]))
    ORDER BY [Veranstaltung Administrator].WuselID;

    Ansich ziemlicher Basic Stuff, allerdings funktioniert die WHERE Klausel nicht wie sie soll.
    [Veranstaltung Administrator].Modulbezeichnung und [Veranstaltung Modulbeauftragter].Modulzuordnung sind beides Werte die aus einer Mehrfachauswahl von Modulkürzeln bestehen, die in einer eigenen Tabelle erfasst werden.
    Das Problem ist, dass bereits eine einzige Übereinstimmung der Modulbezeichnungswerte ausreicht für die eine Ausgabe. Es soll allerdings eine Ausgabe nur dann stattfinden, wenn exakt alle Einträge aus Veranstaltung Administrator.Modulbezeichnung und Veranstaltung Modulbeauftragter.Modulzuordnung übereinstimmen.
    Wie kann ich das realisieren?

    Leider finde ich auf Google keine Hilfe, vermutlich fehlen mir die richtigen Suchbegriffe.

    Vielen Dank im voraus und bleibt Gesund

    Tristan
     
  2. tristan1

    tristan1 Neuer Benutzer

    Niemand eine Idee?
    Leider ist dies die einzige Kausale sinnvolle Verbindung zwischen den beiden Tabellen.

    Auch keine Idee, wo ich nochmal recherchieren oder nachfragen kann?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden