Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Zell-Bezüge wie in einer Tabellenkalkulation möglich?

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von Daniel X, 15 September 2020.

  1. Daniel X

    Daniel X Neuer Benutzer

    Hallo an die lieben Anfänger-BetreuerInnen,
    vorweg: ich habe fast Null Ahnung von MySQL.

    Problem
    : ich habe einen Wordpress-WooCommerce-Shop mit DHL-Versand (carlmertenswittwe.com/shop/).
    Leider schreibt die API der Software der Rösterei die Tracking-Nummer von DHL in eine falsche Zelle.

    meine Idee: kann man in die eigentlich gewünschte Zelle der Tabelle eine Formel einsetzen, die sich den Wert aus der verwendeten Zelle holt? Nach dem Muster "=ZelleB42"?

    Ich vermute schon mal, das das bestimmt irgendwie geht.
    Deshalb gleich noch die Vermutung, dass die Bezugsformel bestimmt in irgendein Template muss?
    Ich kann ja die Bezugsformel nicht erst manuell eingeben, sobald der Datensatz erzeugt wurde.

    Konnte ich mich verständlich ausdrücken?
    Dann würde ich mich riesig über Anfänger-taugliche Kommentare freuen.

    Herzlichen Dank + viele Grüße aus dem All
     
  2. dabadepdu

    dabadepdu Datenbank-Guru

    Da bist Du hier wahrscheinlich falsch. Wende die Dich an den Shop Hersteller.
    Einzige Ausnahme, es gelänge eine schreibbare View einzuschmuggeln.
    Zellen gibt es nicht in Tabellen und wenn man die Spalten so nennen will funktionieren sie fundamental anders.
    Einen horizontaen "Zellbezug" innerhalb eines Datensatz stellt man über den Spaltennamen oder einen Alias her, evtl. noch Funktion.
    Ein vertikaler Bezug nennt sich Referenz und da wird es kompliziert.

    Aus Deiner Anfrage geht auch nicht hervor, auf welcher Ebene Du das lösen willst. "Template" klingt nicht nach Datenbank.
     
  3. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Vielleicht sucht er Window-Funktionen - die sein MySQL wahrscheinlich nicht kann. Ansonsten hast Du natürlich Recht: das ist Sache des Softwareherstellers.
     
  4. Daniel X

    Daniel X Neuer Benutzer

    Herzlichen Dank für die schnellen Rückmeldungen.

    Ein Windows-User bin ich schon mal nicht.

    Kann man denn in eine Zelle einer mySQL-Tabelle keine Funktionen einsetzen? Ich möchte doch nur einen Zellwert/Value kopieren. Oder sagt man Feld? Oder wie?

    Ich versuche es mal konkreter:

    #Bestellung_Nr ist die Nummer der betreffenden Bestellung.

    über die API wird von der Kaffee-Rösterei in

    Tabelle `wp_postmeta` bei
    post_id [#Bestellung_Nr] der
    meta_key tracking_code zum Beispiel der
    meta_value 00340434490393004066 eingetragen

    Screenshot

    wp_postmeta.png

    dieser meta_value soll aber in die
    Tabelle`wp_woocommerce_gzd_shipments` bei
    shipment_order_id [#Bestellung_Nr] in das Feld/Column
    shipment_tracking_id kopiert werden.

    Screenshot wp_woocommerce_gzd_shipments.png wp_woocommerce_gzd_shipments.png

    Manuell geht es natürlich.
    Wie kann man das automatisieren?
     
  5. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Unterscheide zwischen Windows als Betrübssystem und SQL-Window-Funktionen. Komplett was anderes.

    Ich hab NULL Bock, aus Deinen Screenshots irgend etwas zu interpretieren, und bin raus.
     
  6. Dukel

    Dukel Datenbank-Guru

    Mit einem Trigger?
     
  7. dabadepdu

    dabadepdu Datenbank-Guru

    Der Eingriff in ein solches System ist problematisch, vor allem schreibend. Wenn der Trigger Blödsinn macht, dann ist es Duster im Laden. In dem Moment, wo man das System verändert, hat man sehr wahrscheinlich alle Gewährleistungsansprüche verloren.

    Und um die Frage erneut zu beantworten, nein man kann da keine Funktion in eine Zelle einsetzen. Wenn man eine Spalte so nennen will, meinetwegen, aber dort stehen Werte drin.

    Wenn Du es schaffst, ein Selectstatement zu produzieren, in dem Du einen Join zwischen den Tabellen herstellst, mit genau dem gewünschten, falschen Datensatz und der Tabelle und genau dem anvisierten anderen Datensatz als Gegenstück, dort wo der Wert tatsächlich hingehört, dann bist Du ein Stück weiter. Das könnte man als Teil Äquivalent zur Excel Funktion sehen, weil es den Bezug zwischen Ursprung und Ziel herstellt. Dann muss man noch definieren, "wer", wie, wann die Korrektur vornimmt.
    Ein Trigger könnte helfen.

    Bilder dazu sind nett, aber nicht zur Weiterverarbeitung zu gebrauchen.
    Ich frage mich immer, was jemand denkt, der sowas postet. "Sieht wichtig aus"? Oder "Hauptsache bunt!"? Sollte irgendjemand sowas abtippen, um einen Lösungsvorschlag zu posten? Oder mit einem Grafikprogramm in dem Bild Änderungen einzeichnen?

    Und was konkret soll uns ein Statement mit dutzend where Bedingungen auf verschiedene Felder sagen?

    Wie ist der technische Zusammenhang zwischen den genannten Tabellen? Ein Mensch, der eine ID finden will, kann natürlich so ein Statement bauen. Aber sobald er die ID gefunden hat, würde er das Statement doch entsprechend anpassen, statt zu zeigen, dass er schon die halbe Datenbank durchsucht hat.

    Achso, die Rösterei kann natürlich nur Kaffee rösten und falsche Einträge in DB erstellen, aber nichts korrigieren?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden