1. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Verständnisfrage zu Abhängigkeiten zu Nicht-Schlüssel-Attributen

Dieses Thema im Forum "Datenmodellierung, Datenbank-Design" wurde erstellt von avoli, 22 Mai 2019.

  1. avoli

    avoli Benutzer

    Hallo,
    um eine Datenbank in die 3. Normalform zu verleiten ist es notwendig, dass es keine transitive Abhängigkeiten zwischen den Nicht-Schlüssen-Attributen vorhanden sind. Um Abhängigkeiten zu erkennen, kann man ja Grundsätzlich fragen "Kann durch das Nicht-Schlüssel-Attribut_x das Nicht-Schlüssel-Attribut_y bestimmt werden ? Fall ja, hat man eine Abhängigkeit. So wie es bei PLZ -> Stadt der Fall ist.

    Nun habe den Fall, dass durch ein Nicht-Schlüssel-Attribut_x die Information herausgelesen werden kann, dass ein Nicht-Schlüssel-Attribut_y einen bestimmten Wertebereich einnimmt. Spricht man dann auch schon von einer transitive Abhängigkeit ?
    Also beispielsweise wenn _x = null dann ist y_>0 bzw. _y ist dann !null wenn _x einen Wert hat.
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    PLZ -> Stadt ist NICHT eindeutig. 01723 kann u.a. Wisldruff, Kesselsdorf, Grumbach und weitere sein, siehe: PLZ 01723 in Wilsdruff, Stadtteil der Postleitzahl 01723 (Sachsen)


    Das kling eher wie ein Constraint zwischen zwei Spalten einer Tabelle. Kannst Du konkretere Beipsiele nennen?
     
  3. avoli

    avoli Benutzer

    Danke für deine Hilfe, hat sich aber mittlerweile erledigt! Ich werde meine Datenbankstruktur ein wenig ändern, damit würde sich dies auch erledigt haben =)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden