1. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Verknüpfung von MySQL-Mitgliedertabelle mit lokaler Bankverbindungs-Tabelle

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von jazzesnee, 6 Januar 2014.

  1. jazzesnee

    jazzesnee Benutzer

    Guten Morgen,

    für eine Vereinsverwaltung soll Folgendes umgesetzt werden:

    Sämtliche Adressdaten, allerdings nicht die Bankverbindungen, werden online in einer MySQL-Tabelle gespeichert, die ungefähr folgende Felder aufweist: ID (Auto-Increment), Nachname, Vorname, Titel, Beruf, Anschrift, Tel, E-Mail, …

    Für die Datensätze dieser Tabelle gibt es im internen Bereich der Vereinswebseite bereits ein Interface, also eine Art „digitales Mitgliederverzeichnis“.

    Nun soll diese MySQL-Tabelle mit einer zweiten, aus Sicherheitsgründen nur lokalen, Tabelle verknüpft werden, welche die folgenden Felder aufweist: ID, Kto, BLZ, Institut, IBAN, BIC, Jahresbeitrag.

    Für den Kassierer, der auch die Mitgliedsdaten verwaltet, sollte es im Idealfall so aussehen, als würde er nur eine Datenbank vor sich haben. Die zu einer ID gehörigen Daten, sowohl in der MySQL-Tabelle als auch in der lokalen, sollen an einer Stelle gemeinsam bearbeitet werden können. Wird ein neues Mitglied angelegt, soll automatisch in beiden Tabellen eine neue Zeile mit der gleichen ID erzeugt werden. Der Kassierer soll am Ende einen CSV-Export mit Daten aus beiden Tabellen erzeugen können.

    Meine Frage ist nun: Mit welcher Software bekomme ich das am besten umgesetzt? Access mit ODBC-Anbindung erscheint mir – allein aufgrund der Lizenzkosten – ein wenig überdimensioniert. Lizenzen für Excel sind vorhanden. Eine OpenSource-Lösung wäre aber auch gerne gesehen.

    Es muss auch nicht unbedingt eine fancy Datenbankverwaltung wie Access oder FileMaker sein – es würde bereits reichen, wenn die Daten in Form einer Tabellenkalkulation bearbeitet werden könnten.

    Für Tipps bin ich dankbar!
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Gibt sicher auch andere Möglichkeiten, aber mir fällt das zuerst ein Foreign Data Wrapper ein. Damit kann man externe Datenquellen zusammen mit lokalen verknüpfen, abfragen und so weiter. Allerdings weiß ich nicht, ob MySQL das kann. Mit PG würde es so gehen:

    http://www.depesz.com/2013/03/17/waiting-for-9-3-support-writable-foreign-tables/

    Die Version 9.3 ist mittlerweile da, der Artikel da ja knapp 1 Jahr alt.

    Ansonsten mußt Dir halt was stricken, z.B. mit PHP und 2 DB-Connections.

    Andreas
     
  3. jazzesnee

    jazzesnee Benutzer

    Foreign Data Wrappers gibt’s in Verbindung mit MySQL wohl leider nicht. Ans selbst Stricken hatte ich auch schon gedacht, allerdings hat das zwei Nachteile:
    • Der Kassierer müsste sich eine WAMP-Umgebung installieren, damit die zweite Tabelle wirklich lokal bleibt und
    • die Programmierung erscheint mir ein wenig zu aufwendig…
    Da muss es doch eine einfachere Lösung geben, oder?
     
  4. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Was ist denn lokal für ein Betriebssystem derzeit gegeben? Gibt es lokal schon eine Datenbank?

    Steht der Server im lokalen Netzwerk, VLAN oder im Internet?

    Wenn es lokal eine echte SQL DB geben soll / kann dann würde sich ein Verbindungsserver a la MSSQL anbieten. Ich setze das allerdings nur im LAN ein, keine Ahnung wie sich das bei langsammen Verbindungen oder Verbinungsabbrüchen verhält.
     
  5. jazzesnee

    jazzesnee Benutzer

    Lokal ist ein Windows-Rechner vorhanden. Die derzeitige Datenbank ist noch MS-DOS-basiert, da ist also auf jeden Fall ein Update vonnöten. Die Mitgliedertabelle liegt auf einer MySQL-Datenbank bei All-Inkl im Internet.
     
  6. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Doch, es gibt einen FDW für MySQL ;-)

    http://wiki.postgresql.org/wiki/Foreign_data_wrappers#mysql_fdw

    Ihr habt auf dem lokalen Rechner derzeit wohl eh nur eine Schrottlösung, die auf einer Ersetzung wartet, von daher, ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden