1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Unterschiedliche Ansichten des Abfrageentwurfs

Dieses Thema im Forum "Microsoft Access" wurde erstellt von MR54-HH, 27 August 2017.

  1. MR54-HH

    MR54-HH Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,
    ich nutze eine Access 2007-Datenbank, die in einen Datenteil und drei Datenbanken, in denen sich für unterschiedliche Nutzer Abfragen, Formulare und Berichte befinden, aufgeteilt ist. In eine dieser drei Datenbanken wollte ich jetzt eine Abfrage aus einer anderen Datenbank dieser drei importieren. Dabei hat sich die Abfrage wie folgt verändert: im Ursprung war der Abfrageentwurf wie gewohnt strukturiert; in der Ziel-Datenbank zeigte sich so etwas wie Fließtext (beginnend mit SELECT DISTINCTROW. Diese Form macht es mir sehr schwer, Änderungen darin vorzunehmen (wenn es überhaupt geht). Was kann ich denn machen, damit ich auch in der Zieldatenbank die gewohnte Struktur des Abfrageentwurfs habe?
    Schon mal vielen Dank für Hinweise und/oder Tips[​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 August 2017
  2. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Wenn ich dich richtig verstehe: Du solltest deine Abfrage einfach in SQL schreiben, einen Fließtext kann man sich ja zu recht formatieren ohne das sich die Abfrage dadurch ändert.
     
  3. FrenchSpirit

    FrenchSpirit Benutzer

    Hallo,
    ich vermute, Du vermisst die grafische Entwurfsansicht der Abfrage. Wenn Du die Abfrage geöffnet hast, kannst Du mit Rechtsklick auf den obigen Karteireiter zwischen der SQL-Ansicht und der Access-eigenen-Entwurfsansicht wechseln.
     
  4. MR54-HH

    MR54-HH Neuer Benutzer

    Danke für den Tip; das hat's gebracht
     

Diese Seite empfehlen