Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Uniqueidentifier umwandeln in Timeseries

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von amagonawin, 17 April 2020.

  1. amagonawin

    amagonawin Benutzer

    Hallo Community,
    ich bin was das Thema DB angeht ziemlich neu, deswegen hoffe ich, dass ich hier gute tipps kriege.
    Ich bin gerade dabei eine DB visuell darzsutellen in Grafana.

    Ich habe viele uniqueidentifier, um diese in dem Dashboard anzeigen zu lassen müsste ich diese in TimeSeries umwandeln , ist dass denn irgendwie möglich?

    Danke
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    kannst Du mal Beispiele zeigen, was Du hast, und was Du suchst? Mir ist nicht klar, was Du suchst ...
     
  3. amagonawin

    amagonawin Benutzer

    SELECT TOP (1000) [ComputerID]
    ,[SoftwareID]
    ,[Installed]
    ,[LastSeen]
    ,[InstanzID]
    ,[InstallSource]
    FROM [OEMS].[dbo].[oems_client_nn_software]

    die IDs sind alles uniqueidentifier , die müsste ich sozusagen umwandeln , sodass ich sie in einem Dashboard visuell darstellen lassen kann.
    So sieht das momentan aus , und ich müsste die umschreiben .
    Format Optionen : TimerSeries oder Table
     

    Anhänge:

  4. amagonawin

    amagonawin Benutzer

    vielleicht ein bisschen umständlich erklärt , ich muss die GUID in Strings umwandeln , damit die in das Time Series Format erkannt wird.
     
  5. dabadepdu

    dabadepdu Fleissiger Benutzer

    Code:
    select convert(nvarchar(36), SoftwareID) as SoftwareIDChar
    
     
    amagonawin gefällt das.
  6. amagonawin

    amagonawin Benutzer

    Select nn.ComputerID, client.ComputerName , count(*) as Anzahl From oems_client_nn_software as nn
    Left Join oems_client as client on client.ComputerID = nn.ComputerID
    GROUP BY nn.ComputerID, client.ComputerName

    so habe ich das jetzt gemacht, funtkioniert soweit auch
     
  7. amagonawin

    amagonawin Benutzer

    Jetzt wäre noch die Frage :

    Hiermit kann ich irgendwie die Spalte "Time" mit einfügen damit ich via Grafana , das anzeigen lassen kann , blos weiß ich nicht so richtig wie ich verwenden soll ..?
    Hat jemand vll ein beispiel für mich wie das aussehen sollte?

    SELECT
    now() as time_sec,
    count(value),
    measurement
    FROM
    grafana_metric
    GROUP BY 3
     
  8. dabadepdu

    dabadepdu Fleissiger Benutzer

    In Deinem Beitrag 6 sehe ich nicht, wo etwas konvertiert wird. (Das wonach Du gefragt hast)
    Tja und timeseries liegen halt vor oder nicht. Sprich Du brauchst in Deinen Daten eine Zeitspalte, die bereits vorhanden ist. Die selektierst Du und übergibst sie an grafana. Wenn Du kein Datumsfeld hast, kann das Datum wohl nur durch eine zyklische Sammlung mit Zählen erfolgen.
    Du musst also immer wieder zählen, darauf achten, dass Du nichts doppelt zählst und das Ergebnis mit Datum, Zeit der Zählung bei Grafana ergänzen.
     
  9. amagonawin

    amagonawin Benutzer

    Oh man und ich dachte das würde alles ein bisschen einfacher laufen , dann schnmal danke für den tipp , dann verstehe ich zumindestens wieso das nicht so funtkionieren will wie ich das will :O
     
  10. dabadepdu

    dabadepdu Fleissiger Benutzer

    Dein Statement aus #7 einmal pro Stunde aufrufen und du hast deine Timeseries.
    Jdenfalls sofern Du das Ergebnis zwischenspeicherst bzw. bei Grafana ergänzt. Das Intervall sollte groß genug sein, dass auch was spannendes mit der Zahl passiert in der Zeit.
     
  11. amagonawin

    amagonawin Benutzer

    Aber die Frage ist wie genau muss das aussehen , bin was das angeht noch ziemlich neu . Ich will z.b. ein Pie Chart benutzen in Grafana , das funtkioniert aber leider nur mit einer Spalte "time" , aber die Daten die ich anzeigen will sind lediglich dazu da um z.b. anzuzeigen " Wie viele verschiedene Software auf dem Client installiert sind" : siehe #6
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden