1. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

SQL-Abfrage (Zeiträume ermitteln)

Dieses Thema im Forum "Microsoft Access" wurde erstellt von Homer1967, 3 Dezember 2018.

  1. Homer1967

    Homer1967 Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich habe eine Tabelle, in der für mehrere Personen Zeiträume enthalten sind, die sich auch überschneiden können oder doppelt enthalten sind (siehe Beispiel):

    Person-ID|Beginn|Ende
    111 03.07.2005 (-) 08.12.2007
    111 12.10.2005 (-) 19.10.2007
    111 12.10.2005 (-) 19.10.2007
    111 13.11.2004 (-) 14.11.2005
    111 07.12.2005 (-) 30.04.2008
    111 01.05.2008 (-) 31.12.2009
    111 01.01.2013 (-) 15.09.2015

    Ich bräuchte nun eine oder mehrere Abfragen, die mir (1) die Zeiträume zusammenfassen und (2) die freien Zeiträume dazwischen ausgibt.

    Bin für jede Hilfe dankbar :)
     
  2. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Das ist alles umsetzbar, z.B. mit Window-Funktionen. Leider glaube ich nicht das Access das kann, welche Version setzt du ein? Oder hast du eine SQL-Datenbank dahinter und Access nur im Front-End?

    Wenn du Zeiträume zusammen führen willst, sollen die originären Daten dann tatsächlich verworfen werden oder soll das live als Sicht passieren?
     
  3. Homer1967

    Homer1967 Neuer Benutzer

    Bisher ist es ein reines Access-Projekt (Access 2016); ich kann aber auch einen Umweg über SQL Server 2012 (SP4) nehmen, wenn es mit Access nicht gehen sollte.

    Die Daten sollen erhalten bleiben, mir schwebt nur eine Abfrage vor (evtl. eine Tabellenerstellungsabfrage, wenn die Abfrage sehr lange laufen sollte).

    Danke & Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden