1. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Relationen und Primärschlüssel

Dieses Thema im Forum "Datenmodellierung, Datenbank-Design" wurde erstellt von catharinab1, 29 Juni 2016.

  1. catharinab1

    catharinab1 Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich muss für ein Modul in meinem Studium ein Referat zur Datenmodellierung halten.

    Nun habe ich zwei Fragen:

    1. Wie kann es sein, dass zwei Relationen den gleichen Primärschlüssel besitzen (siehe Bild). In dem Bild hat die Relation Mekdaten die ID_Melkdaten als Primärschlüsselattribut und die Melkdaten_Tier auch. Wie kommt das? Ich hab das jetzt so verstanden, dass ein Primärschlüsselattribut eine Relation eindeutig identifiziert. Aber denn könnte man ja von der ID_Melkdaten nicht auf eine bestimmte Relation schließen, sondern auf zwei.

    2. Die anderen beiden Screenshots zeigen die Relation Zeit, die häufiger in dem Modell vorkommt. Da steht ja zum Beispiel einmal zeit: 22 und einmal zeit: 15. Stehen die Zahlen (in diesem Beispiel 22 und 15) dafür, dass die Relation Zeit so häufig in dem Modell vorkommt? Und nimmt man die Relation häufiger ins Modell auf, damit es übersichtlicher bleibt?

    Das sind wahrscheinlich beides ziemlich doofe Fragen, aber ich hoffe trotzdem, dass mir jemand das verständlich und einigermaßen einfach erklären kann.
    Ich bin nämlich eine ziemliche Informatik-Blimse und hatte schon ziemliche Schwierigkeiten, mich überhaupt ein bisschen in das Thema einzuarbeiten.

    Schonmal vielen lieben Dank und viele Grüße

    Catharina
     

    Anhänge:

  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    1. Ein PK ist innerhalb einer Tabelle eindeutig. Ich weiß nicht genau, was genau Dein Problem ist. Das in 2 Tabellen die Bezeichnung einer Spalte gleich ist? In der zweiten Tabelle ist es möglicherweise aber ein Fremdschlüssel auf die andere Tabelle.

    2. versteh ich grad nur Bahnhof.
     
  3. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    1) Ergänzend kann ein PK kann auch aus mehreren Attributen zusammen gesetzt werden.

    Ich verstehe weder die Frage noch das ERD. Die beiden Schlüssel heißen eigentlich nur gleich, liegen aber in unterschiedlichen Tabellen. Sogesehen können sie problemlos eindeutig sein. Wenn der eine als FK auf die andere Tabelle dienen soll wird es komplizierter, dann gäbe es immer nur eine 1:1 Beziehung zwischen den beiden Tabellen, wenig sinnvoll. Außerdem sind die Datentypen unterschiedlich.

    2) Wenn mehrere Objekte den gleichen Namen haben müsste man sie tatsächlich nummerieren oder dergleichen. Meist ist es besser, sinnvollere Namen zu wählen. Einen anderen Grund kann ich mir für die Ziffern nicht vorstellen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden