1. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Mitarbeiterabfrage mit Bedingung in andere Tabelle

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von PsYCoR, 7 August 2019.

  1. PsYCoR

    PsYCoR Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich bin blutiger Anfänger im Thema SQL und versuche hier eine Abfrage zu erstellen.
    Folgende Abfrage hab ich bis dato erarbeitet :

    SELECT DISTINCT
    geodata.mitarbeiter.Id AS AID,
    geodata.mitarbeiter.Email,
    CONCAT(geodata.mitarbeiter.Name,', ',geodata.mitarbeiter.Vorname) AS Name,
    geodata.mitarbeiter.Gender,
    geodata.mitarbeiter.Telefon,
    geodata.mitarbeiter.Gesperrt AS gesperrt,
    geodata.mitarbeiter.iban AS IBAN,
    IF((geodata.mitarbeiter_zusatz.zusatzID = 4 AND geodata.mitarbeiter_zusatz.mitarbeiterID = geodata.mitarbeiter.Id) ,1,0)
    AS UStG
    FROM
    geodata.mitarbeiter, geodata.mitarbeiter_zusatz
    ORDER BY AID;


    Hier bekomme ich nun meine Liste, aber die Mitarbeiter bei dem die IF Bedingung halt doppelt zutrifft erhalte ich die Mitarbeiter in meinem Ergebnis eben doppelt.
    Ich möchte aber alle Mitarbeiter bei denen das Ergebnis
    UStG =1
    und
    UStG =0
    ist nur das Ergebnis mit 1 aufgelistet haben und bei den anderen Mitarbeitern das Ergebnis mit 0.

    Ich hoffe das ist verständlich.

    Vielen DANK
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    du machst einen JOIN, aber ohne JOIN-Condition. Daher kombiniert er das dann alles. Google -> SQL-Join. Lesen, verstehen, anwenden. Viel Erfolg!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden