1. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Lokaler Server, aber Datenpfad auf Netzlaufwerk geht nicht

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von SvenZ, 9 Juli 2015.

  1. SvenZ

    SvenZ Neuer Benutzer

    Hallo,
    ich verwende MySQL 5.5.20
    Der Serverdienst läuft lokal auf meinem Notebook und datadir war bisher auch lokal.
    Nun möchte ich das datadir auf ein gemapptes Netzlaufwerk auslagern.
    Habe dazu die my.ini angepasst und mein data Verzeichnis auf's Ziellaufwerk kopiert.
    Natürlich vorher den Dienst gestoppt.
    Nun startet aber leider der Dienst nicht mehr (Fehler 1067).
    Das Ziellaufwerk hat natürlich NTFS und alle Zugriffsrechte.
    Stelle ich das datadir wieder zurück auf lokal, geht's wieder.
    Was läuft da falsch?
     
  2. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Also bei MySQL den Datenpfad zu verschieben scheint häufig Probleme zu bereiten, auch bei nicht-Netzlaufwerken. Auch hier im Forum gabs schon Beiträge dazu:
    http://www.datenbankforum.com/threads/datenpfad-verschieben.1665/

    Ich finde es aber generell fragwürdig seine Datenbankdatei vom Datenbankserver weg ins Netzwerk zu legen. Dann willst du womöglich noch WLAN oder sowas benutzen, warum installierst du nicht eine Datenbank auf dem Zielserver?
     
  3. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Ein Netzlaufwerk ist was anderes als ein Zugriff auf ein Blockdevice. MySQL ist eh schon instabil genug.
     
  4. SvenZ

    SvenZ Neuer Benutzer

    ich kann auf der MyCloud von WD keinen Server installieren.
     
  5. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Dann miete einen bei uns.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden