1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Eventuelles Problem mit einem Script

Dieses Thema im Forum "SQLite" wurde erstellt von cafr91, 18 März 2017.

  1. cafr91

    cafr91 Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich habe ein kleines Problem, da mir im ftp Server gerade Dateien aufgefallen sind die ich nie hochgeladen habe und ich in diesem Thema keinerlei Kenntnisse besitze, vielleicht kann mir ja jemand helfen.

    Ich habe meiner Frau eine Webseite mit Hilfe von Muse erstellt und diese am 8.9.2016 das letzte mal aktualisiert. Nun sind mir Aktualisierungen die ich nicht durchgeführt habe aufgefallen und ich frage mich was die machen. Vor allem ein Script hat meine Neugierde geweckt.

    Es heißt muse-throttle-db.sqlite3 und ist seit Januar plötzlich drin? Kann mir jemand sagen wie ich herausfinden kann was es macht? Wer es geschrieben hat?

    Mit was ich mich auch nicht auskenne ist der cgi-data Ordner den glaube ich Strato verwaltet, da gab es am 05.12.2016 Änderungen, können die Manipuliert werden von jemand außer Strato?

    Danke für Eure Hilfe!

    Gruß
    carsten
     
  2. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Was ein Script macht kann man nur beurteilen wenn man das Script sieht, nicht wenn man nur den Namen kennt.

    Generell wirst du wohl eine Sicherheitslücke auf deinem System haben durch die es Fremden gelungen ist Zugriff zu nehmen. Was den FTP angeht haben die bestimmt nicht den FTP "gehackt" sondern es geschafft dort über Rechte in Muse einen Benutzer anzulegen oder ein Passwort eines bestehenden Nutzers auszulesen oder das Passwort wurde anderweitig abgegriffen.
     

Diese Seite empfehlen