1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Erstellung konzeptionelles Modell aus ERM

Dieses Thema im Forum "Datenmodellierung, Datenbank-Design" wurde erstellt von HääWie, 7 Juni 2017.

  1. HääWie

    HääWie Benutzer

    Hi, mir liegt ein kleines ERM vor und ich möchte daraus erstmal eine Tabellenübersicht skizzieren. Muss ich da irgendwas beachten?
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

  3. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Was für eine Tabellenübersicht?
     
  4. The Man himself Tim

    The Man himself Tim Neuer Benutzer

    Man muss auf folgendes achten:
    Entitätstypen:
    • Jeder Entitätstyp wird in ein eigenes Relationsschema (Tabelle) abgebildet.
    • Schlüssel werden kenntlich gemacht.
    Beziehungstypen:
    • Jeder Beziehungstyp wird in ein eigenes Relationsschema abgebildet.
    • Die Primärschlüssel der beiden beteiligten Entitätstypen werden zusätzliche Attributen des Relationsschemas.
     
  5. Nikolai.w.

    Nikolai.w. Neuer Benutzer

    Man muss auf folgendes achten: Schlüssel Kenntlich machen, jeder Entitätstyp muss in eine Tabelle abgebildet werden, die Beziehungen in eine Separate Tabellen schreiben.
     
    Domme und Jascha.P gefällt das.
  6. HääWie

    HääWie Benutzer

    Oh danke! Ihr habt mir sehr geholfen. ;)
    Muss man Beziehungen wirklich immer in eine separate Tabelle schreiben. Hab mal gehört, dass der FK in bestimmten Fällen zu einem bereits vorhandenen Objekt gepackt werden muss... Ja, ich glaub so ist das. Also, Danke nochmal :)
     

Diese Seite empfehlen