Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Bilder in Datenbank speichern

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von Yves63, 15 Oktober 2016.

  1. Yves63

    Yves63 Neuer Benutzer

    Hallo zusammen

    Ich habe eine mysql-DB erstellt. Darin unter anderem eine Tabelle, in der ich Bilder abspeichern möchte. Da ich kein PHP kann (resp. noch nicht, bin daran, mich einzuarbeiten), habe ich mir PHP Maker 2017 gekauft um mir die Views und Tabellen anzeigen zu lassen. Das funktioniert gut.
    Aber aktuell kriege ich es einfach nicht hin, mit Colorbox die Bilder anzuzeigen, wenn ich sie auf dem Filesystem abgespeichert habe. Und auch die Thumbs werden so nicht durch PHP Maker erstellt.
    Wenn ich die Bilder in einem Blob abspeichere funktioniert fast alles so, wie ich es möchte. PHP Maker erstellt mir die Thumbs und stellt mir das Bild in Colorbox dar (muss nur noch herausfinden, wie "ich innerhalb der colorbox navigieren kann).
    Über die Vorteile und Nachteile einer Speicherung von Bildern in der DB steht vieles im Web.
    Meine Frage:
    Ich werde maximal 2'000 Bilder zu 125 Kb abspeichern, Total also um die 240 MB. Ich gehe davon aus, dass das dies meine mysql DB problemlos verkraften sollte. Wie seht ihr das ?
    (Ich lerne gerne PHP, aber mein erstes Ziel ist, meine DB mit meinen Daten (uA Bildern) abzufüllen.)
    DankendGruss
    Yves
     
  2. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Das ist ein PHP-Problem und kein Mysql-Problem, am besten Du fragst in einem PHP-Forum nach.
    Aber 240 MB Daten sind kein Problem für Mysql, jede Datenbank kann auch mit Gigabytes an Daten umgehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden